Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für November, 2010

Um 6:00Uhr klingelte der Wecker, dann hieß es packen und Abfahrt. Ha, fast zumindest. Lucky sollte uns mit dem túk-túk zum Bustreffpunkt bringen. Also alles Gepäck rein plus weiteres Gepäck eines Japaners, der auch dahin wollte. Als alles verstaut war, hat man festgestellt, dass ja nun kein Platz mehr für drei Personen war. Also unser […]

25.Nov.2010 Roluos Gruppe

Auf den heutigen Tag hatte ich mich echt gefreut. Wir konnten nämlich endlich mal wieder ausschlafen und zudem mussten wir nicht wieder mit Lucky durch die Gegend kurven, mit dem die Kommunikation echt anstrengend war. Heute war Sawpon unser túk-túk Fahrer. Er hatte uns um 11:00 Uhr Morgens nahe unseres Hostels abgeholt und wir sind […]

24.Nov.2010 Ankor Wat und Ankor Thom

Der Wecker hat um 04:30 Uhr geklingelt (hilfe, schon wieder Frühwoche?), schließlich wollten wir uns den im Lonely Planet als großartig beschriebenen Sonnenaufgang am Ankor Wat ansehen. Um 05:00 Uhr standen wir als wie abgemacht im Stockdunkeln vor unserem Guesthouse. Aber wer war nicht da? Lucky, unser Fahrer. Der Typ, der da rumlief konnte nicht […]

Heute hatten wir mal wieder einen Reisetag eingeschoben, um in das Nachbarland Kambotscha einzureisen. In der Stadt Siem Reap wollen wir uns das Weltwunder „Ankor Wat“ anschauen. Nachdem wir am frühen Vormittag aus unserem Zimmer im Mr. Whisky Hostel ausgescheckt hatten, konnten wir unsere Rucksäcke glücklicherweise bei Freunden im Zimmer unterbringen. Wir hatten es uns […]

21.Nov.2010 Loi Krathon Festival

Heute hatten wir endlich mal den Ruhetag, den wir uns schon sooo lange vorgenommen hatten, eingeschoben. Nach den Eindrücken und Grenzerfahrungen im Dschungel war das auch bitter nötig. Wir sind also ganz gemütlich gegen 10:30 aufgestanden und haben erstmal unsere Wäsche, die sich über die letzten zwei Wochen angesammelt hatte zur Wäscherei gebracht. Wäre einfacher […]

18.-20.Nov.2010 Mr.Whisky Trek

1. Tag Trekking Tour (18.Nov.2010) Nach einem Blitzstart, denn ich hatte meinen Wecker auf 05:00 Uhr gestellt, mich aber nochmal umgedreht und bin dann um 06:30 Uhr aufgesprungen und hab Philipp nicht gerade sanft aus’m Bett geschmissen, ging’s los. Die anderen wollten gerade schon an unsere Tür klopfen, um die „Germans“ aufzuwecken. Einen Tag vorher […]

Obwohl wir uns ja seit Tagen vornehmen, endlich mal einen ruhigen Tag einzuschieben, enden die Tage auch in Chiang Mai bisher immer mit langen Fußmärschen und etlichen zurückgelegten Kilometern. Heute hat der Wecker erst um 9:00 Uhr geklingelt und wir haben uns ganz entspannt in die Lobby zum Frühstück begeben, um den heutigen Tag zu […]

16.Nov.2010 Erster Tag in Chaing Mai

Heute sind wir nach einem netten Frühstück für 2,10€ mit Eiern, Toast, Kaffee und Saft in unserem Hostel in die Stadt marschiert und wollten uns eigentlich Fahrräder ausleihen. Zuvor haben wir mit Chai (Mr. Whisky) den Preis für unsere Trekkingtour ausgehandelt und konnten ihn ganz gut runterhandeln; glauben wir zumindest. Und da er auch zufrieden […]

Die Wasserfälle von Gestern sind uns echt im Gedächtnis geblieben und wir haben von wunderschönen Plätzen im Dschungel Thailands geträumt, die in den nächsten Tagen auf uns warten würden. Heute ging es nämlich weiter Richtung Norden. Nach Chiang Mai. Um dort hin zu gelangen, mussten wir aber ersteinmal wieder zurück nach Bangkok, um von dort […]

Um 08:00 Uhr wurden wir heute mit ’nem Minibus abgeholt, um zum Erawan National Park etc. zu fahren. Von daher fiel das Frühstück aus bzw. hat sich auf ein kleines Sandwich aus’m Supermarkt beschränkt. Auf dem Weg haben wir noch vier Unbekannte und Xenia und Steffen eingesammelt. Da die Fahrt in etwa 1,5 Std. dauern […]

Nächste »